APACHE contour

APACHE contour

Überstandsdetektion und Containerklassifizierung

Die Messeinrichtung ermittelt durch Laserabtastung ein dreidimensionales Bild der Fracht und berechnet anhand dieser Daten wichtige Charakteristika wie maximale Höhe, Länge und Breite, Volumen und Konturtyp. Mögliche Überstände werden auf einem Bild maßstabsgetreu markiert und gestatten so dem Mitarbeiter vor Ort die gezielte Korrektur des fehlerhaft beladenen Objektes.
Fordern Sie jetzt ihr kostenloses Angebot an!

Vergleichen
Kategorie:

Beschreibung

Viele verschiedene Flugzeugtypen bringen viele Containerkonturen mit sich, um  eine bestmögliche Raumausnutzung zu gewährleisten. Die Konturen der Container reichen von einfachen Quadern über quaderförmige Gebilde mit ein- oder beidseitigen Schrägen bis hin zu angenäherten Kreisbögen. Die Höhen der Paletten können bis zu 3 m betragen. Ob nun eine Aircraft-Palette mit der Konturbezeichnung B757F tatsächlich in den Stauraum einer Boeing 757F passt oder nicht, ist schwer zu sagen.

Zudem wird das Messobjekt mit O.K. oder N.I.O. bewertet, was kostspielige Schäden an Flugzeugen verhindert.