Service

 
Wir sind für Sie da - wann immer Sie unsere Unterstützung brauchen. Tagtäglich beschäftigen wir uns mit den unterschiedlichsten Anlagen aus nahezu allen Epochen der Automatisierungstechnik.
 
Support-Phone: +49 (0) 2741 - 9377 - 0 Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 7:00 bis 16:30 Uhr
Support-Email: support@akl-tec.de  
APACHE TechBlog:  apache.akl-tec.de

Sie sind ein Partner von uns, haben aber noch keine Logindaten zum APACHE TechBlog?

Dann nehmen Sie hier Kontakt zu uns auf.

 

Systempflege durch fachkundige Techniker mit Entwicklerkenntnissen

Komplexe Automatisierungssysteme sollten einer regelmäßigen Wartung und Pflege unterzogen werden. Stamm- und Prozessdaten müssen geprüft, reorganisiert oder archiviert werden. Wesentliche Systemfunktionen sowie die Anlagenjustage sollten überwacht werden. 

Eine regelmäßige Systempflege trägt genauso zu einer sicher und störungsfrei laufenden Anlage bei, wie eine Serviceinspektion beim PKW.

 
  Kosten   Instandhaltung und Pflege in einem wirtschaftlich vertretbaren Rahmen.
  Ersatzteile   Ein Einzelteil für ein paar Euro darf keine Produktion gefährden.
  Datensicherheit   Ohne Software und Konfigurationsdateien läuft kein System. Wir archivieren den aktuellen Stand - für den Fall der Fälle.
  Verträglichkeit   System und Service müssen zu Ihrem Betrieb und Ihrer Philosophie passen.
  Vernunft   Reparieren, wenn möglich - Erneuern, falls nötig.
  Transparenz   Jeder Schritt ist für Sie nachvollziehbar - keine Stunde überflüssig.
 
 

Software Fernwartung

In bestimmten Fällen ist es am einfachsten, wenn Ihnen einer unserer Techniker visuell zeigt, wie man das Problem beheben kann. Mit Hilfe unserer Fernwartung, kann unser Techniker eine Verbindung mit Ihrem Computer herstellen und Ihnen dabei helfen, die Lösung zu finden. Nachdem die Verbindung hergestellt wurde, kann der Techniker Ihren Bildschirm einsehen und sich mit Ihnen per Telefon oder Chat unterhalten. Außerdem kann unser Techniker mit Ihrer Erlaubnis Ihre Tastatur und Maus von seinem Computer steuern.


So funktioniert es:

- Laden Sie einfach das TeamViewer Kundenmodul herunter und führen Sie es aus.

- Teilen Sie dem Techniker telefonisch Ihre ID und Ihr Passwort mit. TeamViewer stellt anschließend sofort eine Verbindung her.

- Voraussetzung ist lediglich eine Internetverbindung. Die jeweilige Firewall muss für dieses Programm freigeschaltet sein.